Datenschutz

1.) Allgemein

Wir beachten stets die jeweils gesetzlich geltenden Datenschutzbestimmungen und behandeln die Daten der Nutzer unserer Website vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies gesetzlichen gestattet ist oder der Nutzer hierin einwilligt.

Grundsätzlich werden von uns keine personenbezogenen Daten erhoben (bitte beachten Sie aber die Cookie Regelungen unter 4.), es sei denn, personenbezogene Daten werden von Ihnen freiwillig übermittelt (z.B. zum Erhalt unseres Newsletters).

2.) Cookies

Wir verwenden auf unserer Website die hier genannten Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglichen. Sofern Ihr Browser die „Do-Not-Track“-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird ihr Besuch automatisch ignoriert.

3.) Unser Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über uns, unsere Produktionen und Neuigkeiten, die unser Unternehmen betreffen (nachfolgend „Newsletter“ genannt). Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dessen Empfang bis zum Widerruf einverstanden.

Um sich für unseren Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Ihre Anmeldung zum Erhalt unseres Newsletters erfolgt im Double-Opt-In-Verfahren. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigungsmail mit einem Link, den Sie klicken müssen, um den Empfang des Newsletters freizugeben. Wir protokollieren Ihre Anmeldungen zum Newsletter, um einen Nachweis für Ihre Anmeldung zum Newsletter führen zu können.

Der Versand unserer Newsletter erfolgt über „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform von Rocket Science Group, LLC, mit Sitz in 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA (im Folgenden „MailChimp“ genannt). MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Die folgenden Informationen von Ihnen werden von MailChimp auf deren Servern in den USA gespeichert:

  • Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse
  • sowie Informationen zum Abruf und der Nutzung des Newsletters (siehe dazu unten).

MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren nutzt MailChimp diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Angebote, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Newsletter-Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten jedoch nicht, um diese an Dritte weiterzugeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Newsletter einen Web-Beacon enthalten, d.h. eine kleine Datei, die beim Öffnen unseres Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen des Abrufs werden technische Informationen (z.B. Typ des genutzten Browsers) als auch Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services genutzt.

Wir führen mittels MailChimp auch statistische Erhebungen durch, zu denen folgende Auswertungen gehören: a.) die Feststellung, ob ein Newsletter geöffnet wurde, b.) wann er geöffnet wurde und c.) welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen Ihnen zugeordnet werden. Es ist jedoch nicht unsere Absicht, Sie zu beobachten. Die Auswertung der Informationen dient uns lediglich dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

4.) Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf unserer Website aktiviert haben, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser- Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out- Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

5.) Ihre Rechte

Sie haben das Recht,

  • auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben.
  • auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Diese Rechte können Sie wahrnehmen, indem Sie uns unter info(at)m-a-p.berlin kontaktieren. Weitere Kontaktdaten finden Sie auch in unserem Impressum.